Verhaltenskodex für Anwälte

Nicht nur rechtssuchende Betroffene klagen über die harten Bandagen, mit denen Rechtsstreitigkeiten manchmal geführt werden, auch Rechtsanwälte selbst leiden bisweilen unter der Kaltschnäuzigkeit und Unfairness von Kollegen. Beschwerden bei der Kammer helfen da wenig, da sie selten zur besseren Einsicht führen. Hilfreicher wäre eine Selbstverpflichtung der Anwälte auf einen Stil, der einen respektvollen Umgang nicht nur mit Kollegen sondern auch mit gegnerischen Partei zum Inhalt hat. Die Idee eines Verhaltenskodex für Anwälte wird von vielen Kollegen vorbehaltslos begrüßt, vgl. den beigefügten Entwurf Verhaltenkodex für Rechtsanwälte.

Das Projekt hat zum Ziel, den Verhaltenskodex möglichst vielen Kollegen zugänglich zu machen, um ihre Unterstützung zu bekommen und für ihre Verbreitung zu sorgen.